Valtrex
Valtrex(Valacyclovir)
Valtrex ist ein Antivirusmedikament, das verschrieben wird, um bestimmte Typen von Viren und Ausbrüchen zu behandeln, die durch Vireninfektionen, wie Herpes, einschließlich Gürtelrosen und Bläschenausschläge verursacht sind.
1000 mg Valtrex
Packung Pro Pille Pro Packung Sie Sparen Bestellung
1000mg × 30 pillen 3.86$ 115.94$ 76.23$
Best Buy 1000mg × 60 pillen 3.28$ 197.01$ 187.34$
1000mg × 90 pillen 3.09$ 278.07$ 298.45$
500 mg Valtrex
Packung Pro Pille Pro Packung Sie Sparen Bestellung
500mg × 10 pillen 3.70$ 37.00$ 0.00$
500mg × 30 pillen 2.34$ 70.25$ 40.75$
Best Buy 500mg × 60 pillen 2.30$ 138.00$ 84.00$
500mg × 90 pillen 1.92$ 173.13$ 159.87$
500mg × 120 pillen 1.87$ 224.57$ 219.43$

Produktbeschreibung:

Allgemeine Information
Valtrex ist ein Antivirenmedikament, das verschrieben wird, um bestimmte Typen von Viren und durch Vireninfektionen verursachten Ausbrüchen zu behandeln. Der am meisten bekannte von diesen Virenausbrüchen wird Herpes, einschließlich Schindeln und Bläschenausschläge genannt. Dieses Arzneimittel hilft gerade, Ausbrüche zu verhindern und diese Symptome zu verringern.
Anweisung
Es wird empfohlen, das Arzneimittel so einzunehmen, wie es von Ihrem Arzt verschrieben wird, weil Sie dann zu bestem Ergebnis kommen. Sie sollen Behandlung mit den ersten Ereignissen von Symptomen beginnen. Nehmen Sie es mit oder ohne Essen alle 8 Stunden (3mal pro Tag) im Laufe einer Woche ein. Wenn Sie die Symptome vom genetischen Herpes haben, nehmen es zweimal täglich während 5 Tage ein. Wenn Sie die Symptome von Bläschenausschlägen haben, nehmen Sie es nur ein Tag ein.
Vorsichtsmaßnahmen
Verwenden Sie das Arzneimittel nicht, wenn Sie die Probleme mit dem Immunsystem, der fortgeschrittenen HIV-Krankheit haben oder ein Knochenmark oder Niereversetzung hatten. Nehmen Sie das Medikament, wie es verschrieben wurde und verringern Sie die Gefahr der Infektion Ihres Partners. Nehmen Sie dieses Arzneimittel nicht, wenn Sie schwanger sind.
Kontraindikationen
Patienten mit der Allergie und Nierenerkrankung dürfen das Arzneimittel nicht einnehmen.
Mögliche Nebenwirkungen
Valtrex, wie die meisten Vorschrift-Medikamente, kann Nebenwirkungen verursachen, die sich von sehr ernsten, wie Neireninsuffizienz, Beschlagnahmen und Koma, zu milden, wie Kopfweh, Magenschmerz und geringer Schwindel erstrecken. Einige andere mögliche Nebenwirkungen schließen Depression, Erbrechen, Halluzination, wackelige Bewegungen, aggressives Verhalten und Schwierigkeiten beim Sprechen ein. Auch es kann irgendwelche allergische Reaktion einschließen. Wenn Sie infolge der Einnahme dieses Arzneimittels einen Ausschlag, strenges Jucken, Verwirrung, Fieber, Blut in Ihrem Urin oder Vergilbung Ihrer Augen oder Haut herausfinden, setzen Sie sich mit Ihrem Gesundheitsdienstleister sofort in Verbindung.
Wechselwirkung
Valtrex wirkt mit Probenecid (Benemid) und Cimetidin (Tagamet, Tagamet HB) zusammen. Bemerken Sie, dass die Wechselwirkung zwischen zwei Arzneimitteln nicht bedeutet, dass Sie aufhören sollen, einen von ihnen einzunehmen. Es ist notwendig, mit Ihrem Arzt in Verbindung zu stehen.
Verpasste Dosis
Nehmen Sie die verpasste Dosis so bald wie möglich ein. Wenn es fast Zeit der folgenden Einnahme ist, lassen Sie es gerade aus und gehen Sie zu Ihrem Einnahmeplan zurück. Übersteigen Sie Ihre Dosis nicht.
Überdosierung
Wenn Sie denken, dass Sie das Arzneimittel überdosiert haben, suchen Sie sofort nach Notarzthilfe.
Aufbewahrung
Bewahren Sie das Arzneimittel bei der Raumtemperatur zwischen 59-77ºF (15-25ºC) weg vom Licht und der Feuchtigkeit auf. Bewahren Sie alle Arzneimittel weg von Kindern und Haustieren auf. Nehmen Sie es nach dem Ablauf der Haltbarkeitsdauer nicht.
Garantie
Die an der Web-Seite präsentierte Information hat ein allgemeines Charakter. Bemerken Sie bitte, dass diese Information für die Selbstbehandlung und Selbstdiagnose nicht verwendet werden kann. Sie sollen sich mit Ihrem Arzt oder Gesundheitsfürsorge-Berater bezüglich irgendwelcher spezifischen Instruktionen Ihrer Bedingung beraten. Die Information ist zuverlässig, aber wir geben zu, dass sie Fehler enthalten konnte. Wir sind für irgendwelche, direkte oder indirekte, spezielle oder andere Schäden nicht verantwortlich, die durch den Gebrauch dieser Information über die Web-Seite verursacht ist, und auch für Folgen der Selbstbehandlung.