Fluoxetine
Fluoxetine(Fluctin)
Fluoxetine wird vorgeschrieben, um Ess-Brech-Sucht, Zwangsstörung, depressive Hauptstörung, panische Störung, und prämenstruelle dysphorische Störung zu behandeln.
60 mg Fluoxetine
Packung Pro Pille Pro Packung Sie Sparen Bestellung
60mg × 30 pillen 4.27$ 128.12$ 0.00$
60mg × 60 pillen 3.61$ 216.86$ 39.39$
60mg × 90 pillen 3.29$ 296.21$ 88.16$
60mg × 120 pillen 3.05$ 366.17$ 146.31$
60mg × 180 pillen 2.66$ 477.94$ 290.78$
60mg × 270 pillen 2.13$ 575.21$ 577.88$
60mg × 360 pillen 1.63$ 588.00$ 949.45$
20 mg Fluoxetine
Packung Pro Pille Pro Packung Sie Sparen Bestellung
20mg × 60 pillen 1.67$ 99.92$ 71.68$
Best Buy 20mg × 90 pillen 1.44$ 129.61$ 127.79$
20mg × 120 pillen 1.30$ 155.79$ 187.41$
20mg × 180 pillen 1.10$ 197.62$ 317.18$
20mg × 270 pillen 0.87$ 234.01$ 538.19$
20mg × 360 pillen 0.66$ 238.80$ 790.80$
10 mg Fluoxetine
Packung Pro Pille Pro Packung Sie Sparen Bestellung
10mg × 30 pillen 2.20$ 66.08$ 0.00$
10mg × 60 pillen 1.65$ 98.71$ 33.45$
10mg × 90 pillen 1.42$ 127.89$ 70.35$
10mg × 120 pillen 1.28$ 153.62$ 110.71$
10mg × 180 pillen 1.08$ 194.73$ 201.77$
10mg × 270 pillen 0.85$ 230.49$ 364.25$
10mg × 360 pillen 0.65$ 235.20$ 557.80$

Produktbeschreibung:

Allgemeine Information
Fluoxetine ist ein Antidepressivum. Es arbeitet, indem Serotonin Gleichgewich wiederhergestellt ist, das hilft, Stimmung zu verbessern. Das Arzneimittel wird für die Behandlung von Ess-Brech-Sucht, Zwangsstörungen, depressive Hauptstörungen, Panikstörung, und prämenstruelle dysphorische Störung verschrieben. Es kann mit anderen Arzneimitteln für die Behandlung der Depression zusammenwirken, die von der bipolaren Störung verursacht wird.
Anweisung
Es wird empfohlen, das Arzneimittel so einzunehmen, wie es von Ihrem Arzt verschrieben wird. Nehmen Sie es mit dem Essen oder mit Milch. Konsultieren Sie Ihren Arzt bezüglich der empfohlenen Dosis. Übersteigen Sie Ihre Dosis nicht.
Vorsichtsmaßnahmen
Vor dem Starten Ihrer Behandlung mit Fluoxetine informieren Sie Ihren Arzt über alle Bedingungen, die Sie haben können, besonders: Nierekrankheit, Leberprobleme, Anfälle, Zuckerkrankheit, Herzprobleme, irgendwelche Allergien gegen Arzneimittel. Die Menschen im mittleren Alter können zu Fluoxetine empfindlicher sein. Schwangere Frauen und Frauen, die stillen, dürfen es nicht einnehmen.
Kontraindikationen
Patienten mit der Hyperempfindlichkeit zum Arzneimittel und diejenigen, die MAO-Inhibitoren einnehmen, dürfen es nicht einnehmen.
Mögliche Nebenwirkungen
Nebenwirkungen können folgende einschließen: strenge Blasenbildung, Abschuppung, und roter Hautausschlag; Brechreiz, Erbrechen, Diarrhöe, Appetitlosigkeit, Mangel an Selbstbewußtsein, Koordinationlosigkeit; sehr steife Muskeln, hohes Fieber, Schwitzen, schnelle oder unregelmäßige Herzschläge, Beben, überaktive Reflexe; Kopfweh, Schwierigkeiten mit dem Konzentrieren, Gedächtnisstörungen, Schwäche, Verwirrung, Halluzinationen, Anfälle, Flachatmigkeit oder aufhörendes Atmen, Erkältung-Symptome wie laufende Nase, Niesen, Halsweh; Schläfrigkeit, Schwindel, Nervosität; Magenschmerzen, Verstopfung; vergrößerter Appetit, Gewicht-Änderungen; Probleme mit dem Schlafen; verminderter Sexualtrieb, Impotenz, oder Schwierigkeiten mit dem Orgasmus, Mundtrockenheit.
Wechselwirkung
Fluoxetine kann mit den folgenden Arzneimitteln zusammenwirken: Alprazolam; Clozapin; Flecainid; Haloperidol; Anfall-Medikamente wie Phenytoin oder Carbamazepin; Tryptophan; Vinblastin; Blutverdünner wie Warfarin; Almotriptan, Frovatriptan, Sumatriptan, Naratriptan, Rizatriptan, oder Zolmitriptan; Antidepressiven wie Amitriptyline, Escitalopram, Imipramine, Sertraline, und andere.
Verpasste Dosis
Nehmen Sie die verpasste Dosis so bald wie möglich ein. Wenn es fast Zeit der folgenden Einnahme ist, lassen Sie es gerade aus und gehen Sie zu Ihrem Einnahmeplan zurück.
Überdosierung
Wenn Sie denken, dass Sie das Arzneimittel überdosiert haben, suchen Sie sofort nach Notarzthilfe. Die Überdosis-Symptome sind: Erbrechen, Brechreiz, Fieber, schneller oder unregelmäßiger Herzschlag, Schläfrigkeit, Verwirrung, Anfälle, Schwäche oder Koma.
Aufbewahrung
Bewahren Sie das Arzneimittel bei der Raumtemperatur zwischen 20-25ºC (68-77ºF) auf.
Garantie
Die an der Web-Seite präsentierte Information hat ein allgemeines Charakter. Bemerken Sie bitte, dass diese Information für die Selbstbehandlung und Selbstdiagnose nicht verwendet werden kann. Sie sollen sich mit Ihrem Arzt oder Gesundheitsfürsorge-Berater bezüglich irgendwelcher spezifischen Instruktionen Ihrer Bedingung beraten. Die Information ist zuverlässig, aber wir geben zu, dass sie Fehler enthalten konnte. Wir sind für irgendwelche, direkte oder indirekte, spezielle oder andere Schäden nicht verantwortlich, die durch den Gebrauch dieser Information über die Web-Seite verursacht ist, und auch für Folgen der Selbstbehandlung.